Christian Wewezow

Der Mittelstandsexperte & Company Builder

Mein erstes Unternehmen habe ich im Jahr 2006 zusammen mit meinem langjährigen Geschäftspartner Michael Noack gegründet: Es war die Clockwise Consulting GmbH und wir haben sie aus der Friedrich-Schiller-Universität ausgegründet. Seitdem führen wir das Unternehmen als Geschäftsführende Gesellschafter. In diesen 14 spannenden Jahren unserer unternehmerischen Tätigkeit ist es uns gelungen, daß die Clockwise Consulting GmbH heute zu den führenden Mittelstandsberatungen in Deutschland zählt. Dabei sind wir spezialisiert auf die Strategieentwicklung und -umsetzung, die Unternehmensfinanzierung, die Begleitung von Unternehmensnachfolgen sowie den Aufbau von Unternehmen. Neben dem Beratungsgeschäft beteiligen wir uns als Company Builder auch an Unternehmen und Start-ups.

Ich selbst bin im Schwerpunkt für Familienunternehmen, den Mittelstand und Corporates tätig, wenn es darum geht, Unternehmen oder einzelne Geschäftsbereiche strategisch neu aufzustellen, gemeinsam mit dem Unternehmen neue Pfade zu entwickeln und das Wachstum zu strukturieren. Als Sohn einer Heidelberg Unternehmerfamilie bin ich seit vielen Jahren innerhalb der jungen Wirtschaft international gut vernetzt. Als Unternehmer engagiere ich mich seit Jahren in verschiedenen Wirtschaftsverbänden und wirtschaftsnahen Think Tanks: 2014 war ich beispielsweise Bundesvorsitzender des größten Verbands junger Unternehmer und Führungskräfte, den Wirtschaftsjunioren Deutschland e.V.. In meinem Amtsjahr fand der Weltkongress der Junior Chamber International mit über 4.500 Mitgliedern aus aller Welt in Leipzig statt. Um das Thema Unternehmertum und den Austausch sowie die Vernetzung der verschiedenen Branchen voranzubringen, engagiere ich mich seit 2009 beim Großen Preis des Mittelstandes der Osker-Patzelt-Stifung, dem wichtigsten Wirtschaftspreis Deutschlands. Ich bin dort als Kuratoriumsvorsitzender und Mitglied der Bundesjury tätig. In dieser Zeit habe ich mehr als 1.000 der besten deutschen Unternehmen kennengerlernt und analysiere regelmäßig für den Großen Preis des Mittelstandes die Erfolgsfaktoren und Kennzahlen für die besten deutschen Unternehmen.

Mehr Info auf LinkedIn.