Dr. Alexandra Cordes

IP Management und Rechtsberatung – Cordes IP

Meine 20 Jahre Erfahrung im Bereich IP (Intellectual Property) Management und Recht habe ich vorwiegend bei der SAP SE erworben, bei der ich in verschiedenen Funktionen in der Konzernrechtsabteilung und der IP Abteilung tätig war. Als ich zur SAP kam, war das Unternehmen ein etwas zu schnell gewachsener global agierender Mittelständler. Es war spannend, der Entwicklung zu einem Weltkonzern beizuwohnen und in die unterschiedlichsten Aspekte eingebunden zu sein. Letztes Jahr habe ich mich dann entschlossen, in die Selbständigkeit zu gehen, um mein erworbenes Wissen teilen zu können. Es macht mir Spaß, mit meinen Mandanten konstruktiv und lösungsorientiert zu arbeiten. Insbesondere das Thema IP Management ist für alle Unternehmensformen und -größen ein wesentliches Thema. In dem Zeitalter der Digitalisierung beschäftigen sich nunmehr alle Branchen mit Software, deren Lizensierung und der Automatisierung von Prozessen. Offene Innovationen werden immer wichtiger und die Nutzung von Standards und Open Source ist weit verbreitet. Meine Berufserfahrung in diesen Themenfeldern versetzt mich in die Lage, eine umfassende Beratung zu Prozessen, Strategien, der vertraglichen Gestaltung und von unternehmensinternen Policies anzubieten.

 Wenn ich mal nicht beruflich eingespannt bin, verbringe ich viel Zeit mit meiner Familie. Ich liebe es Brot zu backen, im Garten mich kreativ und physisch auszutoben und im Winter warme Pullover und Schals zu stricken. Um fit und ausgeglichen zu bleiben mache ich regelmäßig Yoga und beschäftige mich mit Meditationstechniken.

 Ich bin regelmäßig im Tink Tank, um mich mit anderen Gründern auszutauschen und auch Beratung anzubieten. Und natürlich trinke ich immer gern mit Lone ihren guten Kaffee.

Mehr Info auf Cordes IP.